Isotonische Kochsalzlösung 0,9 % mit Spike (500 ml Flasche)

Artikel-Nr.: 20200014
7,50 / Set(s)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 

Set(s)
Verfügbare Versandmethoden: UPS / Zone 2, UPS / Zone 3, UPS / Zone 4, UPS / Zone 5, UPS / Zone 6, UPS / Zone 1

Isotonische Kochsalzlösung (NaCl) 0,9 % - die Basis für eine effektive Inhalationstherapie

 

 

Die isotonische Kochsalzlösung (NaCl) 0,9 % gilt als Basis für eine effektive Inhalationstherapie. Bei der isotonen Kochsalzlösung entspricht der Salzgehalt von 0,9 % dem unseres Körpers, sodass isotone Inhalationslösungen durch den gleichmäßigen Flüssigkeitsaustausch in den Zellen pflegend und befeuchtend auf diese wirken.

Isotonische Kochsalzlösung (NaCl) 0,9 %

 

 

• befeuchtet die Schleimhäute der Atemwege und wirkt Austrocknung entgegen

• optimiert die Wirkung des Feuchtigkeitsfilms auf den Schleimhäuten der Atemwege

• verhindert das Festsetzen von Fremdkörpern, Viren und Bakterien

• stärkt die natürliche Schutzfunktion der Schleimhäute und pflegt diese

• hat leicht schleimlösende Eigenschaften

• unterstützt die Flimmerhärchen und damit den körpereigenen Reinigungsmechanismus der Atemwege

 

 

Isotonische Kochsalzlösung (NaCl) 0,9 % kann zur unterstützenden Behandlung bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege sowie bei Beeinträchtigung dieser durch ungünstige Umwelteinflüsse (wie z. B. Staubbelastung, trockene Raumluft, Schimmelbelastung) eingesetzt werden. Durch ihre pflegenden Eigenschaften hat sie außerdem einen vorbeugenden Effekt und kann somit auch prophylaktisch verwendet werden. Zudem fungiert sie als sogenannte Trägerlösung und dient der Verdünnung von Medikamenten zur Inhalation. Durch die Anpassung an physiologische Verhältnisse im Körper ist isotonische Kochsalzlösung besonders gut verträglich und praktisch nebenwirkungsfrei.

 

 

Bei diesem Artikel handelt es sich um isotonische Kochsalzlösung (NaCl) 0,9 % von B. Braun Melsungen in einer Infusionsflasche mit 500 ml Füllvolumen. Die Lösung ist steril und frei von Konservierungsmitteln und sonstigen Zusätzen. Eine Entnahme der isotonischen Kochsalzlösung aus der Infusionsflasche erfolgt mit Hilfe eines Spikes, der der Flasche ebenfalls beiliegt.
 

Durch den Spike, den Sie einfach mit der spitzen Seite durch die zuvor von der Goldfolie befreiten Wachsschicht in die Infusionsflasche einführen, können Sie die Kochsalzlösung einfach durch etwas Druck auf die Infusionsflasche ausgießen. Dadurch, dass die Flasche durch den Spike in der Wachsschicht weiterhin geschlossen bleibt, können weder Keime noch Bakterien in die isotonische Kochsalzlösung eindringen und sie bleibt weiterhin stabil und steril. 

 

 

Schon gewusst?

Eine Studie aus dem Jahr 2004 zeigt, dass die Zahl der Bioaerosole in der Ausatemluft bei Personen mit hoher Virenlast durch die regelmäßige Inhalation von isotonischer Kochsalzlösung (NaCl) 0,9 % um 72 % sinkt und dieser Effekt bis zu 6 Stunden nach der Inhalation anhält. Diese Tatsache zeigt, dass isotonische Kochsalzlösung ein wahres Allround-Talent ist und nicht nur zur unterstützenden Behandlung Atemwegserkrankungen aller Art eingesetzt werden kann, sondern sogar zur Verminderung einer Virenverbreitung.

Auch diese Kategorien durchsuchen: SaDoMa-II Inhalationsset für Hunde, SaHoMa-II Inhalationsset für Pferde, M-neb vet Inhalationsset für Katzen